STEVENS Pedelec E-Tour - E-MOLVENO

E-MOLVENOGEWICHT 22.8 kg
GRÖSSEN G 48, 52, 55, 58, 61 | L 46, 50, 54 | F 46, 52, 56 cm
FARBEN Velvet Black | Deep Red (L, F)
RAHMEN Aluminium 6061
PREIS 1.999,- EUR

Der Einstieg in die E-Klasse.

Ein fahrstabiler Rahmen mit Federgabel und Komfort-Geometrie. Zuverlässige Komponenten von der Shimano-Kettenschaltung bis zu hydraulischen Scheibenbremsen. Funktionelle Vollausstattung für Alltag und Wochenendausflüge. Wenn Sie bis dato noch alleine pedalieren mussten, macht Ihnen das E-Molveno den Wechsel aufs Motor-unterstützte Bike besonders leicht – und das zu einem unglaublich attraktiven Einstandspreis.

  • Preisgünstiges Pedelec in 3 Rahmenformen und 11 Rahmengrößen
  • Extra leiser Bosch G3 Active Line Cruise-Antrieb mit ausdauerndem 400 Wh-Akku
  • Belastungsgerecht ausgelegte Rahmenrohre aus Aluminium 6061
  • Komfort-Cockpit mit verstellbarem Vorbau
  • Bewährte, fein dosierbare Shimano-Scheibenbremsen
CHASSIS
Rahmen Aluminium 6061
Gabel SR Suntour NCX-D LO, 63mm
Steuersatz STEVENS AH 1 1/8"
Bremsen Shimano BR-MT200, 180/160mm CL
LAUFRÄDER
Naben Shimano HB-TX505 | FH-TX505
Felgen Oxygen PRO-D A19
Reifen Schwalbe Marathon Performance 40-622
ANTRIEB
Motor Bosch Active Line Cruise 250W, 40Nm
Akku Power Pack 400, 36V Li-Ion, 400 Wh/11 Ah
Abregelung bei 25km/h (zulassungsfrei)
Anzahl Fahrstufen 4 Fahrmodi mit Unterstützungslevel 40-250%
Kurbelsatz Oxygen E-Scorpo, 44Z.
Schaltung h Shimano Altus Shadow RD-M2000-SGS
Kette KMC X9 NPGY
Kassette Shimano CS-HG201, 11-36Z., 9fach
Pedale City Reflex
COCKPIT
Lenker Oxygen E-Scorpo Rise 20mm, 630mm
Vorbau Oxygen Versa II, verstellbar 31.8mm
Sattel Selle Royal Nuvola
Sattelstütze Oxygen E-Scorpo
Schalthebel Shimano Altus SL-M2010-9R
Bremshebel Shimano BL-MT200
Display Bosch Purion
Beleuchtung AXA Blueline 35 Lux | Blueline

02/2019 - Brot-und-Butter-Pedelec

02/2019 - Brot-und-Butter-Pedelec

Zum Einsteigerpreis für 2.000 Euro bekommt man ein leichtes E-Bike mit einem Aufbau, der sich bewährt hat.

01/2018 - Ein richtig gutes Rad zum fairen Preis

01/2018 - Ein richtig gutes Rad zum fairen Preis

Ein richtig gutes Rad zum fairen Preis – und die Gesamtnote „sehr gut“.


  Zurück